Automatischer Tablettenspender mit Überwachung

AUF LAGER

AUTOMATISCHER TABLETTENSPENDER MEDREADY MIT ÜBERWACHUNGSFUNKTION FÜR PATIENTEN MIT CHRONISCHER ERKRANKUNG (DEMENZ, ALZEIMER, PARKINSON) UND SENIOREN DIE GANZ VIELE MEDIKAMENTE TÄGLICH EINNEHMEN

239 € inkl MWSt.

249 € inkl MWSt. Rabatt 4%

Produzent: MedReady

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

  • Der Spender enthält eine eingebaute Daten-SIM-Karte und ermöglicht die Überwachung von Medikamenteneinnahme; Spender kann direkt der auch über ein Web-Portal eingestellt werden
  • Verfügt über ein Niederfrequent-Ton und visuellen Alarm in Form von roter Diode an der Vorderseite des Gerätes (siehe Bilder)
  • Ausgibt die gefüllten Medikamenten zu genau definierter Zeit (Tag und Uhrzeit)
  • Der Patient hat Zugriff nur zur aktuellen Dosis, andere Dosen sind für Patienten nicht zugänglich
  • Das kann für 7 Tage für Dosierung 4-mal pro Tag (28 Fächer) gefüllt werden
  • Steuerung über einfach zu bedienende Mikrochip-Technologie
  • Steuerungseinheit des Zeitalarms bereitet automatisch die nächste Tabletten-Dosis vor
  • Das Gerät wird in den USA hergestellt

 

DETAILLIERTE BESCHREIBUNG

  • Große LED-Anzeige (klar sichtbar im Dunkel) für Einstellung des Alarms und Anzeiger der aktuellen Zeit
  • Leicht einstellbarer akustischer Alarm bis zu 4 Dosen pro Tag (morgens, mittags, abends und nachts)
  • Zugänglich ist nur aktuelle für die vordefinierte Zeit bestimmte Medikamentendosis, falls der Patient die Dosis vermisst, wird diese nicht mehr zugänglich, sondern wir die nächste vorbereitet
  • Enthält einen runden Tablettenbehälter für 28 Dosen - diese entspricht Dosierung für 7 Tage und 4 Dosen pro Tag (alternativ für 14 Tage/ 2 Dosen pro Tag oder 28 Tage/ 1 Dose pro Tage)
  • Die dosierten Medikamente sind mit einem echtem Schloss verschlossen (nicht nur verriegelt)
  • Tablettenbehälter ist speziell für ältere Patienten konzipiert um die Tabletten einfache herauszunehmen
  • Der Tablettenbehälter hält die dosierten Medikamente auch wenn der Spender umgekippt wird
  • Der Spender muss in Stromnetz angeschlossen bleiben; zur Ausstattung gehören auch Sicherungsbatterien fürs Reisen oder Stromausfälle, die bis zu 48 Stunden aushalten
  • Der Tablettendispenser darf nicht in feuchten oder Dampf-Umgebung verwendet werden
  • "OFF" Funktion für langfristige Abschaltung des Spenders
  • "Early Dose" ermöglicht dem Patienten die Arzneimittel früh als eingeplant rauszunehmen
  • Der Kaufpreis beinhaltet den Tablettenspender mit der eingebauten Daten-SIM-Karte; für die Datenübertragung mittels SIM-Karte und Website-Unterstützung wird ein monatliches Gebühr der Preisliste entrichtet

Benutzername

This website uses cookies. More info